SPORTELLI

ist

Songwriter, Musikproduzent, Performer und ein grosser Geschichtenerzähler mit einem unbestechlichen Fingerspitzengefühl für Melodien und Rhythmen die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen wollen! Sportellis wichtigstes Merkmal ist die Magie, die er ins Tonstudio wie auch mit auf die Bühne bringt. Die Magie der Sensibilität für den Moment, die Menschen aus ihrem Alltag zu holen und sie auf unkonventionelle Art zu berühren.

Sportelli wurde letztes Jahr vom Montreux Jazz Festival mit dem Prix Public gekürt und gehört seit 2012 zur Familie der SRF3 Best Talents. Mit «ONE OF THE LOST» seinem Erstling, wurde er von der Präsenz Schweiz als Artist In Residence an die Olypia 2012 nach London gebeten wie auch von Birdy, Foreigner, Paul Carrack und Bastian Baker als Vorprogramm eingeladen.

Nach seinem Albumrelease spielte er direkt am Zermatt Unplugged, Blue Balls Festival sowie auf dem Gurten und am Tollwood Festival in München.

Nach drei Jahren intensivem Arbeiten am Album «FEAR AND COURAGE» veröffentlicht er nun vier Singles bevor, das ganze Album im Januar 2019 erhältlich sein wird.Die erste Single heisst «Blame» und erzählt von frustrierten und überforderten Vorgesetzten, mit denen sich wohl jeder von uns, irgendwann in seinem Leben auseinandersetzen muss.

Seit 1.5 Jahren arbeitet Sportelli mit der grandiosen Cellistin Lea Meyer zusammen, die genau verstanden hat, welche magischen Zutaten es braucht um ihn im Studio wie auch live mit Backings, Cello oder Gitarre zu begleiten.

Web: http://sportellimusic.com/

Facebook: https://www.facebook.com/sportellimusic/