Kurz vor ihrem grossen Auftritt am OpenAir Gampel 2019 veröffentlicht die Band THE RISING LIGHTS mit ihrer neuen Single «Favourite Drug» eine Ode an das zerstörerische Verlangen nach dem ultimativen Kick. Jeder Mensch hat eine Schwäche für Dinge, von denen er sich nur mit Mühe losreissen kann – eine Hassliebe für Etwas, das einerseits erfüllen, aber auch zerstören kann. Was auch immer es ist, was «Favourite Drug» portraitiert, wird durch ein kantiges und eingehendes Gitarren-Riff unterstrichen. Dieser Song wurde wiederum in Zusammenarbeit mit den Produzenten von Department Of Noise in Zürich (Seven, Marc Sway, Stress, u.v.m.) produziert. Man erkennt sogleich, dass sich die Musiker in den letzten zwei Jahren seit ihrer Debut-EP intensiver mit sich selber und ihrem Sound befasst haben. Die Songs sind reifer, kantiger und widerspiegeln unverschämt authentisch die Herausforderungen des täglichen Lebens.