Mark Kelly
Album „I AM WHO I AM“

Vö: 08.04.2016

In „I Am Who I Am“  von Mark Kelly geht es darum, sich selber so zu akzeptieren wie man ist.  Es geht darum, auf die Stimme in seinem Herzen zu hören und an sie zu glauben.  Das Album ist eine Mischung aus alten und neuen Songs und einem verstecktem Song.  Die  Musik darauf wurden mit Liebe gemacht und viel Herzblut aufgenommen in der gleichen Frequenz , mit welcher auch das Herz schlägt (432hz).  Er fordert seine Hörer auf, die Liebe zu spüren und sich für seine Musik zu öffnen.

Mark Kelly ist ein englischer Sänger und Songwriter, den man auch als Bühnenmonster und etwas verrückt bezeichnen könnte. Bevor er auf Solopfaden unterwegs war, war er Mitglied der Bands „The Passengers“ und „Innacrisis“. Mark Kelly ist Veganer, Slackliner und ein Poet, der noch immer jeden Tag neue Dinge entdeckt. Als Jugendlicher sammelte Kelly erste Erfahrung als  Bassspieler  bevor er mit etwa 20 Jahren mit dem Gitarre spielen begann. Gesang und Songwriting kamen fünf Jahre später dazu.

Mark lebt seit über 15 Jahren in der Schweiz. Im Jahr 2009 gewann er den „New Talent Tour Contest by Orange“ und durfte danach die Show von Duffy eröffnen. Dank seiner Killer-Performance an dem Abend, wurde er gefragt, ob er die deutsche Sängerin „Ayo“ auf der Tour ersetzen möchte. In England gewann er zur gleichen Zeit den Titel „Best Male Performance 2009“ bei „Balcony TV“. Er war ebenfalls Vorgruppe von Nneka, einer aufstrebenden nigerianisch-deutschen Soulsängerin sowie von Charlie Winston, ein befreundeter Landsmann und eine große Inspiration für Mark.

Als er mit den Arbeiten zu seinem Album begann, verlor er seinen engen Freund und Tontechniker. Ohne ihn, wäre „I Am Who I Am“ nicht entstanden. Um ihn zu ehren, schrieb Mark den Song „Dear Jame Drake“.

Mark Kelly Album „One Fine Day“ Release: 08.04.2016

Live:

08.04.2016 Le Port, Sion
27.04.2016 Song Circle, Zürich
30.04.2016 Le Caveau du Coeur D’Or, Chebrexes

Website:

http://themarkkelly.com/

Facebook:
https://www.facebook.com/MarK-KellY-official-178694572179820/

Youtube:
https://www.youtube.com/channel/UCB5wzxh4iClyqQGl5cCBERQ

Eines vorweg: Die Jungs von Bliss lieben Weihnachten. Das tun sie wirklich. Dieses Jahr laden sie die Zuschauer sogar ein, mit ihnen zu feiern. Der Grund? Zusammen bringen sie es auf über 200 Jahre Bescherungserfahrung und kennen die Tücken des Weihnachtsalltags so gut wie kaum jemand.

Wie kann es etwa passieren, dass man an Heilig Abend in der Stube am Feuer sitzt, ohne überhaupt einen Kamin zu haben? Darf die geliebte Schwiegermutter auch einmal am Bahnhof vergessen werden? Und warum eigentlich brauchen die Samichläuse immer öfter psychologische Hilfe? Fragen über Fragen, die „Merry Blissmas“ zwischen Schlitten, Bäumen und Bärten beantwortet. Dabei fehlen auch die musikalischen Highlights nicht, egal ob Klassiker oder scharf umgetextet.

Bliss ist die erfolgreichste Comedy-A-Cappella-Formation der Schweiz. Die sechs sympathischen Mannsbilder könnten dabei unterschiedlicher nicht sein und harmonieren doch so perfekt miteinander. Mit „Merry Blissmas“ haben sie sich in die Herzen der Zuschauer gespielt und touren mit ihrem dritten „Blissmas“-Wurf durch die Adventszeit. Als Zuckerguss obendrauf beschenken sie das Publikum mit ihrer frisch gebackenen Weihnachts-CD.

„Merry Blissmas“ ist die lustigste Weihnachtshow der Schweiz. Packen Sie die Familie oder den Liebsten ein und geniessen Sie einen Abend voller Rock’n’Roll für Herz, Ohr und die Lachmuskeln. Was bleibt: Ein Gefühl zum Heulen schön, das noch lange andauert.

Die CD zum aktuellen Programm ist seit dem 16. November im Handel erhältlich.

Merry Blissmas Live:

05. Dezember 2015 Basel: Stadtcasino
06. Dezember 2015 Schaan: Saal am Lindenplatz
08. Dezember 2015 St. Gallen: Tonhalle
10. Dezember 2015 Bibrist: Biberena
13. Dezember 2015 Nottwil: Schweizer Paraplegiker-Zentrum (Zusatzshow um 11 Uhr)
13. Dezember 2015 Nottwil: Schweizer Paraplegiker-Zentrum
15. Dezember 2015 Weinfelden: Thurgauerhof
16. Dezember 2015 Baden: Kurtheater
17. Dezember 2015 Altdorf: Theater(uri)
18. Dezember 2015 Zürich: Volkshaus
19. Dezember 2015 Chur: Stadthalle
22. Dezember 2015 Schaffhausen: Stadttheater
23. Dezember 2015 Bern: Das Zelt

Tourdaten, Tickets und weitere Infos:
www.bliss.ch · https://www.facebook.com/blissmusicandcomedy/?fref=ts

Rebell Comedy „Die Auserwählten“

Der Riesenerfolg aus Deutschland
 zum ersten Mal in BERN & ZÜRICH

20.12     Das Zelt, Bern

21.12     Bernhardtheater, Zürich

Das ist die junge Generation die alle Rekorde bricht. Mit ihrem direkten und ehrlichen Humor erobern und begeistern sie ganz Deutschland.

Rebell Comedy ist keine normale Mixed Show, sondern ein auserwähltes Bühnenprogramm mit frischem Ensemble. Freuen Sie sich auf 6 der 10 Rebellen: Benaissa, Ususmango, Gondebak, Pu, Khalid, Hanysiam, Enissa Armani, Alain Frei (CH), Özcan Cosar, Choukri  … wer an jedem Abend spielt, ist eine kleine Überraschung – aber in jedem Fall genial!
„Die üblichen Verdächtigen“ Tour wurde schon vor ausverkauften Häusern gespielt, aber auf der ambitionierten Jagd ihrer eigenen Rekorde und die Lacher im Publikum, starten die Rebellen am 28.11. in Münster ihre neue Tour „ Die Auserwählten.“

„Al Terego & the Hi-Q’s“
EP „Time and Tides“
Vö: 20. November 2015

„Al Terego & the Hi-Q’s“ ist eine erst kürzlich gegründete Band von wettergegerbten Musikern mit verschiedenen Werdegängen und musikalischen Hintergründen. Ihre Passion ist es durch ihre Songs zu reisen und in ihnen nach dem Speziellen und Magischen zu suchen, welche in der Symbiose zwischen Melodie, Harmonie, Text entstehen. Dabei kreieren sie etwas, was man am besten als „Singer-Songwriter-Rock“ bezeichnen könnte, eine Musikrichtung, die auch gewisse „Retro-Pop-Rock“ Elemente beherbergt, aber dabei stets auf die Stimmung und die Empathie der kontemplativen Rockseele und des geschichteerzählenden Musikers fokussiert.

INSPIRIERT DURCH

  • Die grossartige Flut von hervorragenden jungen alternativen Musikern
  • Die grossartigen Ahnen des Blues und der Rock Musik
  • Die grossartigen Seelen, die Empathie und die poetische Kraft von tausenden Liedermachern und Geschichtenerzählern aus allen Kontinenten
  • Die grossartigen Meister der harmonischer und metrischer Progression

Al Terego & the HiQ’s haben im letzten Jahr über 20 eigene Songs im FM Studio Wetzikon aufgenommen und veröffentlichen sie nun in regelmässigen Abständen in Form von EPs und CDs. Begleitet werden diese Releases von Konzertveranstaltungen und Musikvideos. Auf der Band- Webpage (www.alterego-hiqs.ch) sind die Songs in voller Länge zu hören und die Lyrics abrufbar.

Und in ihrer (junggebliebenen) Begeisterung sind sie stets auch am Komponieren und Aufnehmen von weiteren Songs …

Sie sind mit der Ebene von Wetzikon, im hügeligen vor-alpinen Zürcher Oberland verwurzelt, einem Zentrum, welches in letzter Zeit fantastische und hoch-qualitative Musik hervorgebracht hat, und welches bald zum schweizerischen „Seattle“ werden könnte.

Die erste Auswahl ihrer Songs in Form der ersten EP (Vö: 20.11.2015) gibt einen Einblick in die musikalische Welt von Al Terego & the Hi-Q’s.

Website:
www.alterego-hiqs.ch

Facebook:

https://www.facebook.com/Al-Terego-the-Hi-Qs-560601050746141/

Youtube:

https://www.youtube.com/channel/UCXuRgHrzwTEGcPp_ch9rAzA

„Add a little flair …“ von „The Bacon Fats“
Das Debutalbum der Swiss Blues Challenge Gewinner 2013 ist da.

Der Titel ist Programm: Klassischer Blues wird auf ungewohnte Weise mit Swing, Rockabilly und Surf zu einem rohen und spritzigen Cocktail gemixt. Die Songs wirken trotz anspruchsvollen Arrangements frisch und leicht und werden rasch zum Ohrwurm. Die intelligenten Eigenkompositionen voller Witz zeugen vom musikalischen Können der preisgekrönten Band.

Die Rhythm-Section mit Lukas Meier an den Drums und Tobias Wirz am Bass besiegelt das Schicksal des Hörers schon beim teuflisch groovigen Eröffnungsstück „Devil’s Day“: Dem mitwippenden Fuss wird bis zum letzten Ton des abwechslungsreichen Repertoires kein Erbarmen gegönnt. „Sleepy Eddie James“ in bester Westcoastmanier gespielte Gitarre und Jan Hartmanns vielseitige Harmonica vollenden das Vintage-Klangbild. Es shuffelt, funkt, swingt und rollt kontinuierlich. „Swiss Train“ ist eine rauschende Zugfahrt, angereichert mit frechem Rap-Gesang. „Ski Patrol“ transponiert das Surf-Genre in die Schweizer Berge und man überschlägt sich förmlich in der Lawine, die den Berg hinab donnert. Auch dem Verstand wird keine Pause gegönnt: Die Texte erzählen auf humorvolle und geistreiche Weise von Alltagssituationen, beleuchten verschiedene Facetten der menschlichen Natur und schneiden Gesellschaftsthemen an. Sei es beispielsweise Diätwahn („Get Flat“), Einkaufsfieber („She loves to shop“), Grosstuerei („You Ain’t Got No Class“), oder das Älterwerden („Can’t compete with that“). Das gespenstische, eindringliche „Evil“ beschreibt den Missbrauch einseitiger Liebe. „Nice & Gentle“ beschwört den achtsamen Umgang in einer Beziehung und betört – gemäss Insider-Informationen – mit seinem locker swingenden Shuffle vor allem das weibliche Geschlecht. Insgesamt besticht das Album durch die hohe Spielfreude der Band, den scharfsinnigen Witz der Texte, die ungewohnte Mischung verschiedenster Stile und einer Komplexität, die in solcher Leichtfüssigkeit selten zu hören ist.

Live:
30.10.2015  Primavista, Baden
06.11.2015  Jazzkeller, Sargans
14.11.2015  The Classroom, Wetzikon
19.11.2015  Wilerbar, Unterägeri
27.11.2015 Waldhotel, Arosa

Weitere Daten und Infos:

Website:
http://www.baconfats.com/

Facebook:
https://www.facebook.com/TheBaconFats

Stand Up! Comedy Show geht in eine weitere Runde!
Bernhard Theater Zürich

Gastgeber: Jonny Fischer (Divertimento)
Nächste Daten:
24. November 2015 & 15. Dezember 2015

Ab Oktober dürfen sich die Zuschauer der Stand Up! Comedy Showwieder monatlich auf Unterhaltungskunst vom Feinsten freuen. Am 20. Oktober geht es los mit der ersten Show nach der Sommerpause. Eröffnet wird die Herbstsaison unter anderem von Fabian Unteregger und Ole Lehmann.

Bereits im Frühling sorgte das neue Comedy-Format für ausverkaufte Ränge und schallendes Gelächter. Erneut moderiert von Jonny Fischer (Divertimento), vollgepackt mit neuen Gags und virtuoser Situationskomik, folgen nun im Herbst drei weitere Termine.  Jeweils zwei Schweizer, zwei deutschsprachige Stand-Up-Künstler sowie zwei Nachwuchstalentesorgen dafür, dass kein Auge trocken bleibt.

Gleichzeitig läuft auch die Nachwuchstalent-Suche weiterhin auf Hochtouren. Zusammen mit upc cablecom  und Migros bietet Stand Up! jungen Talenten die Möglichkeit, ihr Bewerbungsvideo aufwww.sit-down.ch hochzuladen. Die Gewinner erhalten ein fachmännisches Coaching eines Autors um sich professionell auf den ersten Auftritt vor Publikum vorbereiten zu können. Ab dem 24. November werden dann die ausgewählten Newcomer in der Live Show auftreten, um sich vor dem fachkundigen Stand Up! Publikum zu beweisen.

Anfragen für Interviews & Ticketverlosungen bitte an:
myriam@my-promotion.ch

Alle Daten und weitere Infos auf: www.sit-down.ch
Facebook: https://www.facebook.com/ComedyClubSc…

Sonus Festival 2015 : A Thank You!

After another sell-out success at this years adventure, the Sonus Festival team would like to say thanks to all those who made 2015’s epic the strongest outing to date. Proving that it takes a lot more than rain to dampen the spirits of dedicated ravers, this year saw 10,000 people from each corner of the globe collected in Zcre Beach for five days of power partying across boat parties, clubs and stages, all soundtracked by the cream of the underground.

Opening night parties across Aquarius, Papaya and Kalypso proved to be some of the most legendary parties the site has ever seen, capturing the true spirit of Sonus as the worlds premiere selectors threw it down until sunrise. Known for being an artists favourite year on year, each name on the bill gave 110% across all festival arenas, from the Croatian talent through to the international heavyweight headliners, check the stellar line-up in full below. Each festival stage showcased the best from the underground, through from dubby techno and fist-pumping beats to effortless minimalism and feel-good house. Ending the week in style, on the final day a rave-a-thon afterparty in Kalypso started at 9am and ran through until midnight, with secret sets from some of the biggest names on the line-up. Despite the weather suspending two boat parties meaning they had to move to another day, the team made sure that each planned party went ahead asap.

The Sonus Festival team would like to say thank you to all the clubs and staff that have made this years festival the best yet, our numerous partners and especially to all those festival goers who partied on through rain or shine! With Sonus’s reputation as the number one festival for discerning house and techno lovers worldwide growing, the team once again prove they have got the winning combination of monumental programming, stunning site and most importantly, an incredible party atmosphere.

In Sonus We Trust.

Love Family Park 2015 Aftermovie

«Die Premiere» heisst das aktuelle Erfolgsprogramm von Bliss. 75 Shows, 25’000 begeisterte Zuschauer – das schreit nach Verlängerung! Deshalb folgen diesen Herbst nochmals 15 Zusatzshows. Und es kommt noch besser: Ab Ende September ist die neue Live-DVD «Die Premiere» im Handel erhältlich.

Bliss ist Entertainment pur. Bei Bliss vergisst man, dass es a cappella ist. Es sind nicht nur die beeindruckenden Songarrangements, die Bliss einzigartig machen. Es ist auch nicht alleine die perfekt inszenierte Show und die temperamentvolle Bühnenpräsenz der sechs smarten Typen, die begeistern und die Bauchmuskeln intensiv strapazieren. Auch dass sie allesamt sympathische Mannsbilder sind, die manches Herz im Publikum höher schlagen lassen, ist sicher ein wichtiger Faktor für den Erfolg dieses Ensembles. Doch das alleine ist es nicht.

Das Entscheidende bei Bliss ist die unbändige, überaus positive Spielfreude jedes einzelnen Charakters auf der Bühne. Sie ist so ansteckend, dass man weder Aug‘ noch Ohr von ihnen lassen kann. Jubelschreie, Standing Ovations und verblüffte Gesichter sind garantiert.

Und wenn die Show vorüber ist, bleibt ein sehr gutes Gefühl zurück. Entertainment auf höchstem Niveau von sechs Typen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch so perfekt miteinander harmonieren, dass man heulen möchte vor Freude.

Bliss feiert aber nicht nur in der Schweiz grosse Erfolge. Die Männer gewannen beim renommierten internationalen A Cappella-Wettbewerb 2014 in Graz gleich drei Auszeichnungen: Den 1. Preis der Jury als beste Comedy-A Cappella-Band, den Publikumspreis in der gleichen Kategorie und ebenfalls den 1. Rang in der Sparte Pop.

Unterdessen ist Bliss auch erfolgreich in Deutschland unterwegs und eine Asientour ist für Frühling 2016 geplant.

Obwohl Bliss bereits seit 1999 die Bühnen der Schweiz, Deutschlands und Österreichs bespielt, bedeutet dies nicht, dass sie bereits alte Hasen sind. Vielmehr entstand über die Jahre hinweg ein eingeschworenes Team, das mit Elan und Kreativität das Publikum immer wieder fasziniert. Bliss hat sich mittlerweile zur unumstritten erfolgreichsten A Cappella-Band der Schweiz.

17.09.15        Rapperswil-Jona Kreuz
15.10.15        Schwyz Mythenforum
16.10.15        Herisau Casino
17.10.15        Schaan SAL
22.10.15        Landquart Forum im Ried
23.10.15        Bibrist Biberena
24.10.15        Bern Bierhübeli
29.10.15        Effretikon Stadthaussaal
31.10.15        Altbüron Mehrzweckhalle
3./4./5.11.15  Zürich Theater am Hechtplatz
12.11.15        Thun Schadausaal
13.11.15        Rorschach Stadthof
14.11.15        Kreuzlingen Dreispitz

Die DVD zum aktuellen Programm ist ab dem 26. September im Handel erhältlich. Tourdaten, Tickets und weitere Infos: www.bliss.ch · https://www.facebook.com/#/blissacappella?ref=ts&fref=ts